©  Foto:

Hesede Hovedgård

Meetings, Retreats, Aufenthalte und Pop-up-Events

In dem schönen alten Haupthaus auf dem Gutshof Hesede finden Sie die Firma Hesede Hovedgård.

 

Gutshof Hesede ist ein Ort für Genießer. Geführt wird es von dem Gastgeberehepaar Kit und Claus, die vor Ort wohnen und auch selbst Genießer sind. Mit großem Respekt vor seiner 200-jährigen Geschichte haben sie das Haus mit Persönlichkeit und zeitgenössischer Kunst dekoriert – mit dem Ziel, dass die Gäste sich wie zu Hause und wohl fühlen sollen. Der Ort strahlt Persönlichkeit aus, da die Gastgeber ihren Gästen das anbieten, was sie selbst besonders schätzen. Das Essen und die Weine sind mit Liebe ausgewählt und durchgängig wird auf Ökologie und Nachhaltigkeit geachtet.

Die persönliche Note spiegelt sich in der Einrichtung und den Möglichkeiten des Ortes wider, der von der Leidenschaft des Gastgeberpaares für Kunst und Wein geprägt ist. Claus ist der Sohn eines Weinhändlers, und Kit ist auch Künstler.                                                                                                           Sie stehen als Gastgeber in der ersten Reihe, und ihnen ist es wichtig, dass sich die Gäste willkommen und gesehen fühlen – und dass jeder mit einem Lächeln und Herzlichkeit begrüßt wird.

Das stimmungsvolle Haus bildet den Rahmen für verschiedene geschlossene Veranstaltungen. Oft sind es Meetings, wie Strategiesitzungen und Vorstandssitzungen, bei denen man sich darüber freuen kann, dass in vielerlei Hinsicht viel Spielraum geboten wird. Es können auch ruhige Retreats sein, bei denen ein erfahrener Instruktor für einen Wochenendaufenthalt verantwortlich ist. Hierbei können Sie die Ruhe und die gute Energie genießen, die vor Ort herrscht.

Allen geschlossenen Veranstaltungen haben es gemeinsam, dass immer nur ein Gästeteam im Haus ist. So entsteht schnell eine besondere und familiäre Atmosphäre, da man sich nicht mit anderen Gästen auseinandersetzen muss. Es wird einen fruchtbaren Boden für Vertiefung und gute Gespräche geboten.

Das Haus verfügt über 8 Gästezimmer, die sich auf zwei Etagen verteilen, und die Gäste haben auch die Möglichkeit, die schöne Veranda, die große Terrasse und den parkähnlichen Garten zu genießen – der übrigens an den Hesedeer Wald (Hesede Skov) grenzt, wo sich der Herzweg (Hjertevejen), die Villa Gallina, der Paradiesgarten (Paradishaven) und die Schwedische Schlucht (Svenskekløften) befinden.                                                                                                                                                               Das Gutshof Hesede Hovedgård liegt 2 km vom Paradehuset und dem Gisselfeld Kloster sowie 4 km vom Waldturm und dem Camp Adventure entfernt.

Neben den geschlossenen Veranstaltungen, bei denen Gäste das ganze Haus für sich haben, werden gelegentlich auch die Türen für Pop-up-Veranstaltungen geöffnet, bei denen jeder willkommen ist. Diese Veranstaltungen basieren auf den Leidenschaften des Gastgeberehepaars und drehen sich daher in der Regel um Kunst & Kultur und/oder Wein & Essen. Pop-up-Veranstaltungen werden in den sozialen Medien und im Kalender auf der Website angekündigt.

Willkommen auf dem Gutshof Hesede Hovedgård bei Kit und Claus!

Wir freuen uns!

Share your wonders: